AstronomiCON - 21.09./22.09.19 - documenta-Halle Kassel

Tickets und weitere Infos: www.astronomi-con.de

Die Convention rund um das Thema Phantastisches Kino, Genrefilm und Kult-Kino findet in der documenta-Halle Kassel vom 21.09.-22.09.2019 statt! Der Eintrittspreis für das Wochenende beträgt 30 Euro (Tagesticket Samstag 20 Euro).

Regisseur, Produzent und Drehbuchautor Brian Yuzna ist als Stargast angekündigt und hat sein Erscheinen bereits via Video bestätigt (https://www.facebook.com/Astronomicon.kassel/videos/525902971277010/).

Bisher bestätigte Gäste:
• Claude-Oliver Rudolph
• Martin Semmelrogge
• Ralf Richter
• Katja Bienert
• Wilma Elles
• Brian Yuzna
• Don „the Dragon“ Wilson
• Olivier Gruner
• Mark Strange

ENTERTAINMENT:
• German Underground Corner
• Short Film Corner
• Retro Corner
• Screenings
• Panels
• Meet & Greet
• Dining with the guests
• Movie Loung
• Photoshootings
• Autogramme
• Silent Night
• The Robots Live on Stage
• Großer Händlerbereich

Alle Infos findet Ihr auf www.astronomi-con.de

Come by and discover the difference!

Die Deutschlandpremiere der Splatter-Comedy „Ghost Killers vs Bloody Mary“ (2019) soll auch stattfinden. Weitere Programmpunkte sind geplant.

FAQs

Muss ich mich am Einlass ausweisen und gibt es eine Altersbeschränkung für das Event?

Auf der AstronomiCON müssen Sie sich nicht ausweisen.

Für die AstronomiCON gibt es keine Altersbeschränkung. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren haben nur Zutritt in Begleitung einer personensorgeberechtigten oder einer erziehungsbeauftragten Person.

Wer ist „personensorgeberechtigte Person“? Wann ist jemand „erziehungsbeauftragte Person“?

Personensorgeberechtigt ist, wem allein oder gemeinsam mit einer anderen Person nach den Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches die Personensorge zusteht. In der Regel sind das die Eltern.

Erziehungsbeauftragt kann besonders jede Person über 18 Jahren sein, die mit den Eltern (Personensorgeberechtigten) vereinbart hat, das Kind / den Jugendlichen (erzieherisch) zu begleiten.
Dies muss in Zweifelsfällen „dargelegt“ werden, genauso wie sein und das Alter der Freundin.

 Formular: Erklärung der Personensorgeberechtigten (Eltern, Vormund)

Im Jugendschutzgesetz, gültig seit 01. April 2003, wurde der Begriff „erziehungsbeauftragte Person“ (§ 1 Abs. 1 Nr. 4 JuSchG) neu eingeführt. Nach dieser Regelung werden für Kinder und Jugendliche in Begleitung einer erziehungsbeauftragten Person bestimmte zeitliche Begrenzungen auch für den Besuch auf der AstronomiCON aufgehoben. Bitte ausgefüllt an der Kasse abgeben.

Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass es sich bei der Übertragung lediglich um die Aufhebung zeitlicher Begrenzungen handelt.

Der Zutritt zu Bereichen auf der Veranstaltung, die nur Erwachsenen zugänglich ist, kann damit nicht aufgehoben werden. Diese gilt weiterhin und ist für alle Besucher bindend.

Müssen Kinder Eintritt zahlen?

Kinder bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres, haben freien Eintritt in Begleitung eines Erziehungsberechtigten. Ein Altersnachweis des Kindes ist dabei mitzuführen und muss auf Verlangen vorgezeigt werden. Bestimmte Bereiche auf der AstronomiCON sind nur für Erwachsene zugänglich, hier haben Kinder und Jugendliche, keinen Zutritt.